Flechtingen 2016

Am Samstag den 18.06.2016 fand das diesjährige
Flechtinger Schloßpokalturnier in Süplingen statt.
Gespielt wurde Doppel und Mixed in je 3 Klassen.
Teilweise wurden Klassen zusammengelegt um das Feld zu vergrößern und
somit konnten sich die Paarungen auch mit vermeintlich stärkeren Gegnern messen.
Die Auswertung fand dann seperat für die einzelnen Klassen statt.
Dabei konnten die Stendaler mit einigen Pokalen in der B-Klasse heimkehren.
Mit dabei waren Marie & Sophie Ahrens, Yvonne Miericke, Steffi Krzizak,
Max Merkel, Christian Schüler & Daniel Tetzel.

Wir freuen uns auf das nächste Turnier mit Stendalerbeteiligung.

2016-06-18 12.12.33

13499621_1170070396346532_1561376924_o

13499826_1170070433013195_1501800916_o

13499792_1169999886353583_2146370469_o

13524013_1169999136353658_1141392493_o

Rathenow Doppelturnier 2016

Heute ging es für drei Doppel nach Rathenow zum alljährlichen Doppelturnier.
Bei den Herren starteten 15 Doppel und bei den Damen 7Doppel.
Unsere Damen Ahrens/Ahrens landeten dabei nach 6 Spielen auf Platz Zwei der Gruppe B.
Bei den Herren Merkel/Skrock landeten auf Platz Eins der Gruppe C und
Schüler/Tetzel auf Platz Zwei der Gruppe A.
Wieder eine sehr gute Ausbeute vom BV Stendal 97.

Viel Spass bei den Eindrücken des Turniers.

DSC_0346  DSC_0348  DSC_0350  DSC_0353  DSC_0354  DSC_0364  DSC_0373  DSC_0376  DSC_0377  DSC_0393  DSC_0396  DSC_0400  DSC_0405  DSC_0406  DSC_0408  DSC_0412  DSC_0403  DSC_0433  DSC_0416  DSC_0427  DSC_0425  DSC_0436  DSC_0439  DSC_0440  DSC_0442  DSC_0444  DSC_0448  DSC_0450  DSC_0451  DSC_0456  DSC_0457

Doppelturnier Karstädt 2016

Hy Badmintonbegeisterte,

am gestrigen Samstag fand das alljährliche Doppelturnier des SC Hertha Karstädt statt.
Im letzten Jahr konnten die Stendaler dort den Teampokal gewinnen und versuchten ihn in diesem Jahr zu verteidigen. An den Start gingen 2Herrendoppel und 3Damendoppel.
Bei den Damen gingen 15 Doppel an den Start und bei den Herren 31.
Damen Gruppe B Platz 6 für Ahrens/Ahrens  und Platz 3 für Dreier/Krzizak.
Damen Gruppe A Platz 4 für Markgraf/Gericke.
Herren Gruppe B  Platz 10 für Waide/Merkel.
Herren Gruppe A  Platz 1 für Schüler/Tetzel.
In der Gesamtwertung reichte dies leider nur für Platz 3 von 18 Mannschaften.

 

DSC_0202

DSC_0206

DSC_0215

DSC_0273

DSC_0270

DSC_0258

DSC_0230

DSC_0232

DSC_0231

DSC_0289

DSC_0297

DSC_0304

DSC_0203

DSC_0287

DSC_0293

DSC_0307

DSC_0309

DSC_0312

10. Bismarker Badmintonturnier

10. Bismarker Badmintonturnier

am Sonntag ging es für 4 Stendaler Doppel nach Bismark zum ersten Turnier für das Jahr 2016.
6 Damen und 2 Herren machten sich auf den Weg um den Tag mit Badminton zu verbringen.
Als  Generalprobe für das nächste Turnier am 12.03 in Karstädt.
Dort steht die Verteidigung des Teampokals auf der Zielliste.
Im letzten Jahr gelang es mit 3Doppeln aus Stendal den Pokal zu holen.

In Bismark konnte sich am Sonntag das Herrendoppel Schüler/Tetzel den ersten Platz sichern.
Durch Vier Siege, dabei 2 mit Satzverlust,
konnten sie sich im Feld von 16 Doppeln im A-Turnier behaupten.
Gespielt wurde im Schweizer System.
So das immer Doppel mit gleicher Anzahl an Siegen auf einander traffen.

Die 3 Damendoppel belegten Plätze im Mittelfeld.
Mit 3 Siegen landeten Gericke/Krzizak auf Platz 5 und Markgraf/Miericke auf Platz 6,
die sich im letzten Spiel den späteren ersten nur knapp geschlagen geben mussten.
Unser Nachwuchsdoppel Ahrens/Ahrens landeten mit 2 Siegen auf Platz 12.

EIn gelungener sportlicher Start ins neue Jahr.
Bleiben wir neugierig wie die Stendaler dann in 14 Tagen in Karstädt abschneiden werden.

Badminton Stendal Bismark 2016 Badminton Stendal Bismark 2016

Mini-Mannschaftsturnier in Rathenow

Am Sonntag den 30.08.2015 reisten fünf Spieler von Stendal zum Nahe gelegenem Rathenow um dort beim Mini-Mannschaftsturnier teilzunehmen. In der Halle herrschten angenehme Temperaturen, obwohl draussen wieder die 30°C geknackt wurden.

Die 7 Mannschaften spielten zu erst in Gruppen wobei jeweils die ersten beiden weiter kamen.
Danach wurde erneut um den Sieg in Gruppe A und B gespielt.
Ein Spiel bestand aus einem Herreneinzel, Dameneinzel, Herrendoppel, Damendoppel und dem Mixed.
Stendal konnte zum Start ihre Gruppe klar als erster ohne Niederlage Beenden.

In der Gruppe A ging es dann im ersten Spiel gegen Pritzwalk wobei wir uns mit einem knappen 2:3 leider geschlagen geben mussten. Es war kein guter Start in die entscheidene Gruppenphase aber die 2 darauf folgenden Spiele konnten die Stendaler dann wieder für sich entscheiden und wurden so am Ende Zweiter der Gruppe A hinter Pritzwalk, aber vor Brandenburg I und Rathenow I.